IBM nimmt CURSOR-CRM in Global Solutions Directory auf

Erik Stahlhut Nach eingehender Prüfung wurde CURSOR-CRM in das Global Solutions Directory von IBM aufgenommen. Mit der Lösung erhalten Unternehmen eine flexible Basis für effiziente Kundengewinnung und langfristige Kundenbindung.

In Zusammenarbeit mit IBM bieten CRM-Spezialist CURSOR und Datenbankexperte NSI aktuell ein komplettes Software-Paket für den schnellen und effizienten Start in das professionelle Kundenbeziehungsmanagement.

Anwender erhalten eine integrierte Lösung aus einer Hand. Erik Stahlhut (Bild), Leiter Beratung und Vertrieb IBM bei NSI: "Die Verbindung von CURSOR-CRM mit der Flexibilität des IBM-Applikationsservers WebSphere und der Zuverlässigkeit der IBM-Datenbanken Informix oder DB2 bietet effiziente Geschäftsprozessoptimierung bei niedrigen Betriebskosten. Abläufe in Vertrieb, Marketing und Kundenservice werden umfassend unterstützt und optimiert."