"Gemeinsam Informix voranbringen": 49. IUG-Workshop voller Erfolg

49. IUG Workshop GießenAuf Einladung der CURSOR Software AG fand der 49. Workshop der Informix User Group (IUG) am 12. November im Forum der Volksbank Mittelhessen statt.
57 Teilnehmer, darunter Anwender, Distributoren und IBM-Verantwortliche, zeigten sich begeistert und sprachen einhellig von einer "rundum gelungenen Veranstaltung mit interessanten Vorträgen in einem tollen Rahmen".

49. IUG Workshop GießenInformix hat Zukunft
Fast 50 Teilnehmer nutzten bereits am Vorabend den traditionellen IUG-Stammtisch zum lockeren Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Thomas Rühl, Vorstandsvorsitzender von CURSOR, freute sich über die große Resonanz und betonte, dass CURSOR "die Weiterentwicklung von Informix als eine der führenden Datenbanklösungen gemeinsam mit der IUG aktiv vorantreiben wird." Erik Stahlhut, Leiter des Geschäftsbereichs IBM-Distribution, fügte hinzu: "Das Interesse an dem Workshop zeigt eindeutig das steigende Interesse an Informix. IBM bietet mit Informix ein Datenbank-Produkt, das höchste Leistung und Zuverlässigkeit mit geringen Administrationskosten verbindet. Dies erkennen immer mehr Unternehmen, vom Mittelstand bis zu Weltkonzernen."

49. IUG Workshop GießenDank für ganz besonderen Workshop
Zum Abschluss der Veranstaltung lud CURSOR die Teilnehmer zu einem Besuch des einmaligen Mathematikmuseums "Mathematikum" in Gießen ein. Dr. Aspiazu, Vorsitzender der IUG, bedankte sich für einen "ganz besonderen Workshop und die tolle Organisation durch CURSOR." Und CURSOR-Vorstand Thomas Rühl ergänzte abschließend: "IBM-Informix macht Jagd auf Oracle – und wir würden uns freuen, die Informix User Group erneut in Gießen begrüßen zu können." 

Weitere Informationen
- Rückblick auf das Workshop-Programm

 


Die Informix User Group (Eigendarstellung)
Die IUG ist ein unabhängiger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle diejenigen zusammenzubringen, die mit Informix arbeiten. Ziel ist aktiver Erfahrungsaustausch, gemeinsame Problemlösung und konstruktive Kritik einer starken Gemeinschaft. Wir machen Druck, allerdings im positiven Sinne. Dafür brauchen wir natürlich aktive Mitglieder, denn viele können auch viel bewegen.
3-mal jährlich finden unsere beliebten IUG Workshops in den verschiedensten Orten Deutschlands statt. Hierbei werden Vorträge gehalten, die unseren Mitgliedern viele Erfahrungswerte vermitteln.