Paket I: Installation

Paket I umfasst Leistungen, die zum Ziel haben ein Datenbanksystem gemäß definierter Anforderungen zu installieren und zu konfigurieren.

Dabei steht unser Consultant mit dem Kunden bereits vorab in Verbindung, um gemeinsam die Rahmenbedingungen für die Installation zu erarbeiten  und die notwendigen Schritte zu planen.

Unser Paket „Installation“ umfasst im Wesentlichen:

  • Beurteilung der Charakteristik der zu betreibenden Anwendungen (Lösungen), die auf die Datenbank zugreifen (OLTP, DSS)
  • Analyse der beteiligten Schnittstellen (JDBC, ODBC, etc.)
  • Analyse der Infrastruktur (lokal, remote, 2-tier, 3-tier,…)
  • Anwender- und Zugriffsanalyse (Anzahl, Verhalten)
  • Kalkulation der notwendigen Ressourcen (Netzwerk, RAM, Platte, CPU,…) pro User und Gesamt
  • Planung der Installation möglicher Client-Software (CSDK, ISQL, etc) und Schnittstellen zu Drittsystemen (via ODBC, JDBC, etc)
  • Planung und Dokumentation der Primär-Konfiguration des DBMS
  • Betrachtung von Sicherungsszenarien hinsichtlich Verfügbarkeit, max. Ausfallzeiten, Speicherbedarf und Hardwareleistungen

Der zeitliche Umfang der Leistungen wird nach Erfassung der Anforderungen definiert und mit dem Kunden abgestimmt.